Online-Umfragen und (telefonische) Interviews | ePopulation.at

Arten der Zusammenarbeit

In der Regel werden Sie zu einer Online-Befragung per SMS oder E-Mail eingeladen. Die Fragebögen können Sie im Webbrowser Ihres PCs, Smartphones oder Tablets ausfüllen. Zum Beantworten unserer Umfragen ist eine aktive Internetverbindung nötig.

Zusätzliche Fragen

Manchmal kommt es vor, dass wir zusätzliche Informationen benötigen, die nicht in Ihrem persönlichen Fragebogen enthalten sind. In diesem Fall senden wir Ihnen 1 bis 3 Fragen zur Beantwortung.
Für das Beantworten dieser Fragen werden Sie aufgrund der Kürze der Umfrage nicht finanziell belohnt. Die Teilnahme ermöglicht Ihnen aber die Einladung zu passenden Umfragen.
Durch das Beantworten dieser Kurzumfragen nehmen Sie auch automatisch an unseren Verlosungen teil.

Screening-Fragen

Für manche Studien suchen wir eine spezielle Zielgruppe, daher werden am Beginn der Befragung sogenannte Screening-Fragen oder Ausschlussfragen gestellt. Diese Fragen bestimmen, ob Sie in die für die Studie gesuchte Zielgruppe fallen oder nicht.
Wenn Sie in unsere Zielgruppe passen und die Befragung bis zum Ende ausfüllen, bekommen Sie wie gewohnt eine finanzielle Vergütung. Passen Sie nicht in unsere Zielgruppe, dann wird der Fragebogen nach den Screening-Fragen (ca. 2-4 Fragen) beendet und Sie werden wiederum automatisch zu einem Teilnehmer an unseren Verlosungen.

Schnellumfrage

Schnellumfragen sind sehr kurze Fragebögen, die entweder wenige Fragen zu einem Thema oder mehrere Einzelfragen zu verschiedenen Themen beinhalten.

Unsere Interviewer rufen Sie unter der Telefonnummer an, die Sie auf ePopulation.at bekannt gegeben haben. Die Interviewer stellen Ihnen Fragen zu einem bestimmten Thema und geben Ihre Antworten in unser System ein. Sie bekommen natürlich auch dafür eine Belohnung. Alles, was Sie dafür brauchen, ist Zeit und die Bereitschaft, an der Telefonbefragung teilzunehmen.

Wie läuft die Telefonbefragung ab?

  1. Unser Interviewer ruft Sie unter der Telefonnummer, die Sie auf ePopulation.at angegeben haben, an.
  2. Sollten Sie gerade keine Zeit haben, können Sie einen neuen Termin vereinbaren oder ablehnen.
  3. Der Interviewer gibt Ihre Antworten in unser System ein.
  4. Sie werden für das Interview belohnt und erhalten die Vergütung nach Abschluss des Projekts. Ihre Vergütung wird noch nicht direkt nach Ende des Interviews auf Ihrem Konto sichtbar sein, aber spätestens vor Ende der Auszahlungsfrist sehen Sie diese im System.

Manche Studien erfordern ein persönliches Gespräch zwischen Ihnen und dem Interviewer. Hierbei geht es vor allem darum, möglichst vollständige und unverzerrte Informationen zu dem jeweiligen Forschungsthema von Ihnen zu erhalten.

Ablauf eines Tiefeninterviews

Wenn Sie für ein Tiefeninterview ausgewählt werden, wird sich ein Mitarbeiter von Ipsos telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie erhalten zusätzliche Informationen zum Thema des Interviews; Datum und Ort des Interviews wird mit Ihnen gemeinsam abgestimmt. Unsere Interviewer richten sich hier ganz nach Ihrer Verfügbarkeit.

Sie werden für die Teilnahme an einem Tiefeninterview ebenso wie für andere Studienformen belohnt und nach Ende des Projektes wird Ihnen die finanzielle Entschädigung für Ihren Zeitaufwand auf Ihr ePopulation.at Konto gutgeschrieben. Ihre Vergütung wird noch nicht direkt nach Ende des Interviews auf Ihrem Konto sichtbar sein, aber spätestens vor Ende der Auszahlungsfrist sehen Sie diese im System.

Zur ordnungsgemäßen Funktion und Speicherung Ihrer Einstellungen verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, diese zu nutzen. Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihren Browser gesendet und gespeichert werden, wenn Sie die Seiten von ePopulation.at oder die Seiten unserer Partner besuchen.
OK